Irland. Grüne Insel. Verzauberte Insel der Kobolde, Elfen und Heimat von Timothy Sugrue, einem romantischen, ehrgeizigen Schriftsteller und modernen Norman Bates… Timmy verbringt seine Tage mit der Versorgung der Hühner und der seltenen Gäste in der Regen durchweichten, abgelegenen Pension „Innisfree“. In freien Momenten schreibt er über die Eintönigkeit seines Lebens. Von oben ertönt regelmäßig die schrille Stimme seiner Mutter, die von den schaurigen Episoden aus dem Leben irischer Heiliger erzählt oder schwere Haushaltsgegenstände ihrem Sohn spielerisch an den Kopf zu werfen versucht. Eine Welt, in der jeder den Verstand verlieren würde.

Wenn Dr. Drudy, der Psychiater und geistige Berater von Timmy, dem jungen Mann rät, seine lebhafte Phantasie zu seinem Vorteil spielen zu lassen, lässt Timmy einen Schutzengel in Form von Marcel Marcellino, einem schneidigen mexikanischen Filmhelden und Spitzenpiloten aus dem Zweiten Weltkrieg entstehen. Von Marcel ermutigt, tritt Timmy einem Schiftsteller-Workshop bei, verliebt sich in seine Lektorin und streicht seine verrückte Mutter aus dem Script.

BESETZUNG:

Diana de Brie: Lia Williams

Marcel Marcellino: Anthony Higgins

Timothy Sugrue: Brian F. O’Byrne

sowie Ian Richardson

 

STAB:

Regie: Frank Stapleton

Buch: Nina Fitzpatrick, Frank Stapleton

Kamera: Bruno de Keyzer

Schnitt: George Akers

Szenenbild: Ned McLoughlin

Musik: Al Lethbridge

Kostümbild: Carol Betera

Casting: Julia Duff

Co-Produzentin: Catherine Tiernan

Produzentin: Caroline Hewitt